Schweizerhaus in Heiligenberg ist Denkmal des Monats Februar

Stuttgart / Heiligenberg – Es hat eine wechselvolle Geschichte, das Schweizerhaus in Heiligenberg. Im unteren Teil waren einst Stall und Sennerei untergebracht, im Obergeschoss tafelte und feierte die Familie von Fürstenberg in einem wunderschönen, herrschaftlichen Fest- und Speisesaal. Jetzt ernennt die Denkmalstiftung Baden-Württemberg das schmucke Gebäude im Berner Landhausstil zum Denkmal des Monats Februar 2017. Seit 1832 prägt der mehrstöckige Holzbau den Landschaftspark des Schlosses Heiligenberg ganz wesentlich mit und…

Ganzer Text

Gegen den Zerfall der Ruine Kaltenburg: Denkmalstiftung unterstützt Mauersanierung

Stuttgart / Giengen-Hürben – Einst war sie mächtig, die Burg Kaltenburg oberhalb des Tals, in dem die Lone in die Hürbe mündet. Sie hat Höhen und Tiefen, Zerstörungen und viele Burgherren überdauert. Jetzt ist sie zunehmend dem Verfall ausgesetzt. Die Burgmauer zwischen den Ecktürmen muss dringend saniert werden. „50.000 Euro hat die Denkmalstiftung Baden-Württemberg nun bewilligt, um die Interessengemeinschaft Kaltenburg e. V. bei der aufwändigen Instandsetzung finanziell zu unterstützen“, betonte…

Ganzer Text

Das Heilbronner Wahrzeichen ist Denkmal des Monats Dezember

Stuttgart / Heilbronn – Sie wurde im Zweiten Weltkrieg zerstört, danach wieder aufgebaut und wird jetzt restauriert: die Kilianskirche, das Wahrzeichen der Stadt Heilbronn, ist ein bundesweit wichtiges Kulturdenkmal. Innerhalb der Evangelischen Landeskirche gehört sie zu den bedeutendsten Gotteshäusern in Württemberg. Jetzt hat die Denkmalstiftung Baden-Württemberg die Kilianskirche zum Denkmal des Monats Dezember ernannt. In den vergangenen Jahrzehnten war die Kirche mit ihrem kunstgeschichtlich beachtenswerten Renaissance-Turm von Hans Schweiner aus…

Ganzer Text

Staatssekretärin Katrin Schütz zur Vorsitzenden des Kuratoriums der Denkmalstiftung Baden-Württemberg gewählt

Stuttgart – Das Kuratorium der Denkmalstiftung Baden-Württemberg hat Wirtschaftsstaatssekretärin Katrin Schütz zur neuen Vorsitzenden gewählt. Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau ist die oberste Denkmalschutzbehörde in Baden-Württemberg. Als Stellvertreter bestätigte das Kuratorium erneut Rainer Reichold, den Präsidenten der Handwerkskammer Region Stuttgart. Dem Kuratorium gehören unter anderem Vertreter des Landtags, der Landesregierung, der Landkreise, Städte und Gemeinden, der Wirtschaft und der Religionsgemeinschaften an. Die Amtsdauer entspricht der Legislaturperiode des Landtags.…

Ganzer Text

Zeugnis sakraler Kunst wird gerettet: Denkmalstiftung hilft bei Restaurierung des Ravensburger Kreuzwegs

Stuttgart / Ravensburg – Ein stilles Zeugnis religiöser Kultur, doch mächtig vom Verfall bedroht – das ist der Kreuzweg am „Leibinger-Buckel“ in Ravensburg. Wind und Wetter haben an den 14 wertvollen Stationen ihre Spuren hinterlassen, so dass sie jetzt dringend restauriert werden müssen, damit die Anlage mit ihren holzgeschnitzten Reliefs auch in Zukunft noch als christliche Gedenkstätte erkennbar bleibt. In Abstimmung mit dem Landesdenkmalamt hat die Denkmalstiftung Baden-Württemberg jüngst beschlossen,…

Ganzer Text

Großzügiger Zuschuss für ehemalige Fruchtscheuer: Denkmalstiftung fördert Renovierung

Stuttgart / Hardheim-Breitenau – Wer auf dem  touristischen Radweg in Hardheim-Breitenau unterwegs ist, der sollte einen kurzen Stopp an der ehemaligen Fruchtscheune des Hofguts Breitenau einlegen. Denn das Kulturdenkmal ist eine historische Augenweide und wertvoller Beitrag für die Kulturlandschaft. Um sie wieder instand zu setzen und vor weiteren drohenden Schäden zu schützen, hilft die Denkmalstiftung Baden-Württemberg dem Besitzer jetzt mit einer sehr ansehnlichen Summe. Damit unterstützt sie die Bereitschaft des…

Ganzer Text

Gewusst wo? Denkmale im Land Nr.: 4/2016

Das gesuchte Gebäude war derart umstritten, dass es mittels einer Volksabstimmung verhindert werden sollte. Es passe, so hypermodern wie es sei, und überhaupt, nicht in die historische Umgebung. Keinesfalls aber in die direkte Nachbarschaft eines der bau- und kulturgeschichtlich bedeutendsten und auch bekanntesten Bauwerke des Landes. Allein, die Gegner erreichten das Quorum nicht. Und so entstand zwischen 1991 und 1993 eine der umstrittensten und am Ende wohl auch gelungensten modernen…

Ganzer Text

Mausoleum der Familie Seefrid ist Denkmal des Monats November

Stuttgart / Göppingen – Wie ein antiker Tempel wirkt das monumentale Grabmal der Familie Seefrid auf dem Göppinger Hauptfriedhof. Jetzt hat es die Denkmalstiftung Baden-Württemberg zum Denkmal des Monats November 2016 ernannt. Das prachtvolle Grabmal hat heute nur noch eine reine Andachtsfunktion. Bestattungen finden dort nicht mehr statt. Als Zeichen seiner Zeit erinnert es an eine prunkvolle Bestattungskultur, die es in dieser Form heute nicht mehr gibt. 1909 wurde das…

Ganzer Text

Wein und Weinbau im Buchler-Palais: Geschichte des Hauses soll lebendig werden – Denkmalstiftung fördert Sanierung

Stuttgart / Lauda-Königshofen – Einst lagerte Wein im Buchler-Palais. Er wurde nicht nur im Frankenland sondern bis nach Schwaben und Holland verkauft. Das marode Anwesen in der Würzburger Straße 40 in Gerlachsheim hat durchaus eine historisch bedeutsame Vergangenheit und birgt eine wertvolle Ausstattung. Dass sich seit zehn Jahren der engagierte Verein KulturGut e.V. um den Erhalt und die Sanierung des barocken Kleinods kümmert, das honoriert die Denkmalstiftung Baden-Württemberg nun mit…

Ganzer Text

Hölderlinhaus wird zum Museum – Dank GlücksSpirale fördert Denkmalstiftung die Instandsetzung

Stuttgart / Lauffen a. N. – Seine ersten Lebensjahre hat Friedrich Hölderlin in der Nordheimerstraße 5 in Lauffen am Neckar verbracht. Ein Museum im Obergeschoss des barocken Bauernhauses soll im Jubiläumsjahr 2020 an den großen deutschen Dichter erinnern. Dafür muss das Gebäude grundlegend renoviert werden. Die Denkmalstiftung Baden-Württemberg beteiligt sich mit 100.000 Euro aus Mitteln der Lotterie GlücksSpirale an den Sanierungskosten. 2,18 Millionen Euro kalkuliert die Stadt Lauffen a. N.…

Ganzer Text