Wie ein Denkmal zum Förderobjekt wird

Sie besitzen ein Denkmal, das Sie für förderungswürdig erachten? Dann sollten Sie einen Förderantrag bei uns stellen. Voraussetzung ist jedoch, dass sich die staatliche Denkmalpflege (Landesamt für Denkmalpflege oder eines der vier Regierungspräsidien, Referat 26/86 – Denkmalpflege) mit diesem Kulturdenkmal bereits befasst hat. Förderanträge bekommen Sie direkt bei uns in der Geschäftsstelle .

Ausschlaggebend für die Vergabe und Verwendung von Fördermitteln durch die Denkmalstiftung sind unsere Förderrichtlinien . Wir lassen uns bei allen Förderanträgen durch die Landesdenkmalpflege fachlich beraten. Nur wenn diese Ihr Denkmal als förderungswürdig einstuft, können wir für Sie aktiv werden. Darum empfehlen wir Ihnen, sich schon vor der Antragstellung mit dem zuständigen Gebietskonservator in der staatlichen Denkmalpflege in Verbindung zu setzen.

Steuervorteile

Donaueschingen_Belvedere_Auf_dem_Schützenberg

Belvedere auf dem Schützenberg in Donaueschingen

Der Erwerb und das Eigentum von Baudenkmalen können sich durchaus lohnen. Hierfür sieht das geltende Steuerrecht Erleichterungen bei der Einkommenssteuer in Form von erhöhten Absetzungen bei Baudenkmalen (jährlich 9 vom Hundert) sowie die zeitliche Verteilung des Erhaltungsaufwandes gleichmäßig auf zwei bis fünf Jahre vor.

Besondere steuerliche Vergünstigungen gibt es für das eigenbewohnte Baudenkmal. Schutzwürdige Kulturgüter, die weder zur Einkunftserzielung noch zu eigenen Wohnzwecken genutzt werden, sind ebenfalls steuerlich begünstigt. Für Herstellungs- und Erhaltungsaufwendungen wird ein steuerlicher Abzug von jährlich 9 vom Hundert gewährt.
Entsprechende Vergünstigungen gibt es bei der Erbschafts- und Schenkungssteuer, sowie auch durch den Erlass der Grundsteuer auf Antrag. Nähere Auskünfte erhalten Interessierte bei ihrem Finanzamt oder ihrem Steuerberater.

Fachfragen, insbesondere nach der Denkmaleigenschaft eines Gebäudes, beantwortet das Regierungspräsidium Stuttgart – Landesamt für Denkmalpflege, Berliner Str. 12, 73728 Esslingen. www.denkmalpflege-bw.de

Sie möchten ein Denkmal erwerben?

Leutkirch, Bürgerbahnhof

Der Bürgerbahnhof in Leutkirch

Wenn Sie Interesse am Kauf eines Denkmals haben, bieten die Webseiten der Regierungspräsidien regelmäßig Objekte aus privater Hand an. Bei den nach Kauf erforderlichen Maßnahmen zur Instandsetzungen, kann Ihnen die Denkmalstiftung gegebenenfalls helfen.

Hier können Sie sich über aktuelle Objekte in Baden Württemberg informieren: