Jeder Euro hilft dem Schutz der Denkmale!

Hausach

Haus in Hausach

Die finanziellen Ressourcen von staatlichen Institutionen und Behörden sind leider begrenzt. Darum sind wir als Bürger dazu aufgerufen, zum Schutz der Kulturdenkmale unseren Teil beizutragen. Es müssen nicht unbedingt große Beträge sein. Wir freuen uns über jede Spende, weil auch die kleinen Beträge in der Summe weiterhelfen. Bitte unterstützen Sie diese wichtige Aufgabe. Denn der Denkmalschutz geht uns alle an! Sowohl Unternehmen als auch Privatpersonen.

Für eine Online-Spende nutzen Sie unser Online-Spendenformular oder überweisen Sie bitte unter dem Motto: „Bürger retten Denkmale“ auf das folgende Konto: Spendenkonto Nr. 2457699 bei der Landesbank Baden-Württemberg BLZ 60050101
IBAN DE78 6005 0101 0002 4576 99, BIC SOLADEST600

Oder nutzen Sie unseren Vordruck für eine Einzugsermächtigung, den Sie hier als PDF herunterladen können: SEPA-Lastschriftmandat

Selbstverständlich ist Ihre Spende steuerlich absetzbar. Bei Beträgen bis 200 Euro genügt eine Kopie der Überweisung oder des Kontoauszugs als Nachweis für das Finanzamt. Für höhere Beträge stellen wir Ihnen gerne eine Spendenbescheinigung aus. Bitte denken Sie an die vollständige Angabe Ihrer Adressdaten, damit wir Ihnen diese zusenden können.

Spenden statt schenken: Eine Spende für die Denkmalstiftung ist auch eine gute Geschenkalternative für Jubiläen, Geburtstag, Familien- und Trauerfeiern und wird dankend angenommen.


Heitersheim_Villa_urbana

Villa Urbana in Heitersheim

Freundeskreis der Denkmalstiftung

Den „Kreis der Freunde und Förderer der Denkmalstiftung Baden-Württemberg“ gibt es seit 2005. Ihm gehören regelmäßige Spender sowie private Eigentümer an, deren Initiative für den Erhalt ihres Denkmals von der Stiftung gefördert wurde. Die Mitglieder werden über die laufende Arbeit der Stiftung aktuell informiert. Außerdem bieten wir verschiedene kulturelle Angebote an. So gibt es in den einzelnen Regierungsbezirken jährlich Denkmalfahrten zu mehreren Objekten, die von der Stiftung gefördert wurden. Diese sind aus organisatorischen Gründen auf 50 Teilnehmer beschränkt. Wir informieren die Mitglieder durch schriftliche Einladungen über diese Fahrten.


Warum wir für die Denkmalstiftung spenden …

Ich spende für die Denkmalstiftung Baden-Württemberg, weil ich weiß, dass hier die Gelder direkt den Denkmalen und ihren Besitzern zu gute kommen und fast nichts davon in Verwaltung und Administration hängen bleibt.

Peter K.

Spender

Ich spende der Denkmalstiftung, weil ich als Denkmaleigentümer gesehen habe, wie wichtig es ist, bei den kostspieligen Aufwendungen für den denkmalgerechten Erhalt eines Bauwerks neutral unterstützt zu werden.

Harald G.

Spender