Nürtingen, Alter Friedhof

Alter Friedhof Nürtingen: Historische Grabplatten werden saniert

Stuttgart / Nürtingen – Die 21 historische Grabplatten an der Mauer des Alten Friedhofs in Nürtingen gelten als „Gedächtnis der Stadt“, denn sie erinnern an Persönlichkeiten früher Jahrhunderte. So sieht es die Ortsgruppe Nürtingen des Schwäbischen Heimatbundes, die sich seit Jahren um die Epitaphien dort kümmert. Auf ihre Initiative hin und mit ihrer  finanziellen Unterstützung werden jetzt drei davon  saniert. Dafür stellt auch die Denkmalstiftung Baden-Württemberg 6000 Euro zur Verfügung.…

Ganzer Text

Bereicherung für den Marktplatz in Wiesloch: Denkmalstiftung fördert historisches Wohnhaus am Marktplatz 8 aus Mitteln der Lotterie GlücksSpirale

Stuttgart / Wiesloch – Jahrelang stand das historische Wohnhaus in der Marktstraße 8 in Wiesloch leer. Der der neue Eigentümer will das Gebäude aus seinem Dornröschenschlaf wecken. In Abstimmung mit dem Landesdenkmalamt und mit viel Eigenleistung will er das heruntergekommene Gebäude innerhalb von drei bis vier Jahren Schritt für Schritt instand setzen. Dafür erhält er von der Denkmalstiftung Baden-Württemberg 25.000 Euro aus Mitteln der Lotterie GlücksSpirale. „Durch die Sanierung des…

Ganzer Text

Gasthof zur Krone in Albstadt-Lautlingen wird reaktiviert: Denkmalstiftung fördert Instandsetzung

Stuttgart/Albstadt-Lautlingen – Einst war es Herberge, herrschaftliches Gästehaus und Wirtshaus: Dem Gasthaus Krone in Albstadt-Lautlingen soll nach langem Leerstand und einer denkmalverträglichen Gesamtinstandsetzung wieder neues Leben eingehaucht werden. Nach der Restaurierung des straßenbildprägenden Gebäudes wollen die Eigentümer die Familientradition weiterführen und das eindrucksvolle Gasthaus Krone wieder in Betrieb nehmen. Für die sorgfältige Restaurierung erhalten die Bauherren einen großzügigen Betrag von der Denkmalstiftung Baden-Württemberg. Die jetzigen Hauseigentümer sind zwei Familienmitglieder der…

Ganzer Text

Hinteres Schloss in Mühlheim ist Denkmal des Monats Juli 2019

Stuttgart / Mühlheim an der Donau – Mit seinen zwei prägenden barocken Zwiebeltürmen ist das Hintere Schloss in Mühlheim ein wahres Schmuckstück hoch über dem Donautal. Die Denkmalstiftung verleiht dem historischen Gebäude nun die Auszeichnung „Denkmal des Monats Juli 2019“ und würdigt damit das Bemühen der Eigentümer, das Kulturdenkmal zu erhalten und für die Nachwelt zu sichern. In seinem Kern geht das Hintere Schloss auf das 15. Jahrhundert zurück. Seine…

Ganzer Text

St. Petronilla wird gerettet: Denkmalstiftung hilft mit 120.000 Euro aus Mitteln der Lotterie GlücksSpirale

Stuttgart / Endingen-Kiechlinsbergen – Ganz malerisch und weithin sichtbar steht die Kirche St. Petronilla seit gut 200 Jahren auf einer Anhöhe über Endingen-Kichlinsbergen. Doch der idyllische Schein trügt. Schon seit zwei Jahren weiß man, dass das Gotteshaus samt Turm massiv einsturzgefährdet ist. Deshalb ist es dringend nötig geworden, Kirche und Friedhofsmauer statisch zu sichern. Diese aufwändigen Arbeiten unterstützt die Denkmalstiftung Baden-Württemberg jetzt mit 120.000 Euro aus Mitteln der Lotterie GlücksSpirale.…

Ganzer Text

Villa Räuchle in Pfinztal in neuem Gewand: Denkmalstiftung fördert Instandsetzung

Stuttgart/Pfinztal-Söllingen – Die herrschaftliche Villa Räuchle in Pfinztal hat eine ganz besondere Ausstattung. 1923 von den Ziegeleifabrikanten Gebrüder Räuchle auf dem werkseigenen Grund erbaut und mit Kontorräumen im Erdgeschoss und zum Wohnen im Obergeschoss genutzt, stand sie jetzt 30 Jahre lang leer. Deshalb wundert der desolate Zustand von Teilen der Originalausstattung nicht. Dass der Eigentümer das Gebäude nun von Grund auf behutsam und denkmalgerecht renoviert, das würdigt die Denkmalstiftung Baden-Württemberg…

Ganzer Text

Altbirklehof wird wiederbelebt: Denkmalstiftung Baden-Württemberg gibt 100.000 Euro

Stuttgart/Breitnau – Der Altbirklehof in Breitnau ist ein wahres Juwel. Als drittältester originalgetreuer Hof im Schwarzwald existiert der mächtige Eindachhof in Hinterzarten seit 1550. Seit einigen Jahren steht der Hof auf dem Gelände der Birkleschule leer. Jetzt haben Renovierungsarbeiten an dem Kulturdenkmal begonnen. Die Denkmalstiftung Baden-Württemberg fördert die aufwändige Sanierung mit 100.000 Euro. „Mit unserem Beitrag zur behutsamen Renovierung des Altbirklehofs unterstreichen wir gern unser Interesse, ein solch bau- und…

Ganzer Text

Mittelalterliche Bohlenwand entdeckt: Denkmalstiftung fördert Sanierung des „Alten Zoll“ in Geislingen erneut dank Lotterie GlücksSpirale

Stuttgart / Geislingen – Der imposante „Alte Zoll“ in Geislingen zählt zu den ältesten Fachwerkbauten der Stadt und der Region. Die grundlegende Instandsetzung des baufällig gewordenen Kulturdenkmals aus dem Spätmittelalter ist eine gewaltige Herausforderung für die Stadt. Während der Renovierungsarbeiten wurde nun eine mittelalterliche Bohlenwand mit Farbfassungen entdeckt, die es als besondere Rarität zu erhalten gilt. Dafür und für weitere statische Sicherungen unterstützt die Denkmalstiftung Baden-Württemberg die Stadt Geislingen nun…

Ganzer Text

Bächlinger Pfarrkirche: 20.000 Euro für die Sanierung der Kirchgartenmauer

Stuttgart / Langenburg-Bächlingen – Die Bächlinger Johanneskirche ist eine der ältesten Kirchen im mittleren Jagsttal. Nur noch selten findet man ein so vollständig erhaltenes, wunderschönes Ensemble aus Pfarrkirche und umschließender Kirchhofmauer mit Tor. Um die jahrhundertealte markante Bruchsteinmauer zu erhalten, mussten Risse, Ausbrüche und ausgewaschene Mörtelfugen der verwitterten, mit Pflanzen bewachsenen Kalksteinmauer renoviert werden. Zusätzlich wurden drei Epitaphien gereinigt. Für diese Arbeiten erhält die kleine Kirchengemeinde Bächlingen nun von der…

Ganzer Text

Burgruine Diersburg – Denkmalstiftung fördert Mauersanierung

Stuttgart/Hohberg-Diersburg – Schon lange liegt die Burgruine Diersburg im Dornröschenschlaf. Um ihren Verfall aufzuhalten, ist eine ständige Restaurierung nötig. Zur Sanierung und Sicherung der Burgmauern erhält die Eigentümerfamilie jetzt einen nennenswerten Betrag von der Denkmalstiftung Baden-Württemberg. Ein Teil davon stammt aus dem Hermann-Preiser-Fonds für Burgen und Ruinen im Regierungsbezirk Freiburg. Risse, Hohlstellen, Ausbrüche und fehlende Verfugungen: Mauer und Mauerkrone müssen dringend restauriert und gesichert werden. Für die Familie Roeder von…

Ganzer Text