denkmalstiftungbw_kisslegg_nI

Altes Schloss in Kißlegg zum Denkmal des Monats Juli 2016 ernannt

Stuttgart / Kißlegg – Kißleggs Wahrzeichen, das Alte Schloss, wird jetzt zum Denkmal des Monats Juli 2016 ernannt. Diese Auszeichnung verleiht dem schmucken Renaissanceschloss mit der barocken Innenausstattung jetzt die Denkmalstiftung Baden-Württemberg. Die repräsentative, spätmittelalterliche Anlage gehört zu den herausragenden Kulturdenkmalen im dem oberschwäbischen Landstrich. Erbaut wurde sie um die Mitte des 16. Jahrhunderts unter Ulrich von Schellenberg – noch heute zeugen die runden Ecktürme und die hoch aufragenden Staffelgiebel…

Ganzer Text

denkmalstiftungbw_donauquelle1

Donauquelle in Donaueschingen ist Denkmal des Monats Juni 2016

Stuttgart / Donaueschingen – Drei Jahre lang wurden die Donauquelle und der Residenzbereich in Donaueschingen aufwändig saniert, seit November 2015 erstrahlt beides in neuem Glanz. Passend zum öffentlichen Einweihungsfest am 25. Juni ernennt die Denkmalstiftung Baden-Württemberg die Donauquelle zum Denkmal des Monats Juni 2016. Schon der römische Kaiser Tiberius hat die Donauquelle in Donaueschingen im Jahr 15 v. Chr. besucht. Heute ist sie touristisches Highlight in der fürstlichen Residenzstadt. Seit…

Ganzer Text

Wolfegg_Schloss_Rittersaal

Rittersaal Wolfegg ist Denkmal des Monats Mai 2016

Stuttgart / Wolfegg – Liebhaber der klassischen Musik kennen den prunkvollen Rittersaal im fürstlichen Schloss in Wolfegg. Denn bei den Internationalen Wolfegger Konzerten gastieren hier hochkarätige Musiker und Orchester. Jetzt ist der herrschaftliche Raum mit seinen barocken Deckenfresken und seinen 24 stattlichen Ritterstatuen an den Wänden von der Denkmalstiftung Baden-Württemberg zum Denkmal des Monats Mai gekürt worden. Nur selten haben Interessierte Zugang zu dem prächtigen Rittersaal – denn die Adelsfamilie…

Ganzer Text

Burg Wildenstein

Burg Wildenstein zum Denkmal des Monats April ernannt

Stuttgart / Leibertingen – Nicht Adlige, sondern Familien, Schüler und Jugendliche speisen heute im reich geschmückten Herrenhaus auf Burg Wildenstein hoch über dem Donautal. Die mächtige Festung aus dem 13. Jahrhundert bietet seit den 1970-er Jahren als Jugendherberge Besuchern eine attraktive und imposante Unterkunft in historischen Gemäuern. Jetzt hat die Denkmalstiftung Baden-Württemberg die einstige Ritterburg zum Denkmal des Monats April 2016 ernannt. Erst im Juli letzten Jahres hat die Denkmalstiftung…

Ganzer Text

Laurentiuskirche Sindolsheim

Laurentius-Kirche zum Denkmal des Monats März gekürt

Stuttgart / Sindolsheim – Die Laurentius-Kirche in Sindolsheim gehört zu den kulturhistorisch wertvollsten Dorfkirchen im „Bauland“. Die Denkmalstiftung Baden-Württemberg hat sich nun dafür entschieden, die prächtige Saalkirche aus dem 13. Jahrhundert zum Denkmal des Monats März 2016 zu ernennen. Das schmucke Kirchlein erstrahlt seit Mai letzten Jahres wieder in neuem Glanz. Für die Restaurierung dieses denkmalgeschützten Kleinods hat die Stiftung in Stuttgart, die sich für den Erhalt von Kulturdenkmalen im…

Ganzer Text

denkmalstiftung_bw_hagnau

Die Hofmeisterei in Hagnau ist Denkmal des Monats Februar 2016

Wein im Keller, Vereine und das Museum im Erdgeschoss, der Bürgermeister und Ausstellungen im Obergeschoss – die Hofmeisterei in Hagnau aus dem Jahr 1714 ist  heute Rathaus sowie Bürger- und Gästehaus. Dieses herausragende Kulturdenkmal am Bodensee ist Denkmal des Monats Februar 2016. Es verfügt über zwei Säle mit prachtvollen Rokokostuckdecken, einen geräumigen Speicher und zwei lange gewölbte Keller, in denen seit 300 Jahren Wein gelagert wird. Bei dem so genannten…

Ganzer Text

Schillerhaus, Marbach a.N.

Das Schillerhaus in Marbach ist Denkmal des Monats Januar 2016

Stuttgart / Marbach – Schillers Geburtshaus in Marbach wird zum Denkmal des Monats Januar 2016 ernannt. Mit der Auszeichnung zollt die Denkmalstiftung Baden-Württemberg dem engagierten Marbacher Schillerverein Anerkennung für dessen Bemühungen, das alte Handwerkerhaus in der Marbacher Altstadt instand zu halten und es als Museum und Gedenkstätte an den deutschen Dichterfürsten der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Bescheiden wuchs Deutschlands großer Dichter und Denker in Marbach auf. 1759 geboren, verbrachte Friedrich…

Ganzer Text

Ev. Statdkirche Lorch

Evangelische Stadtkirche Lorch ist Denkmal des Monats Dezember 2015

Stuttgart / Lorch – Die Evangelische Stadtkirche in Lorch ist Denkmal des Monats Dezember. Mit dieser Auszeichnung würdigt die Denkmalstiftung Baden-Württemberg auch die Bemühungen der dortigen Kirchengemeinde. Sie sammelt seit Jahren Spenden, um ihre spätgotische Kirche mit barocken Stilelementen aus dem frühen 18. Jahrhundert durch aufwändige Restaurierungsarbeiten für die Zukunft zu sichern. Erst im Sommer dieses Jahres hat die Denkmalstiftung Baden-Württemberg die evangelische Kirchengemeinde finanziell unterstützt, damit das Glanzstück der…

Ganzer Text

denkmalbw_hoppenlaufriedhof

Der Hoppenlaufriedhof in Stuttgart

Stuttgart – Der Hoppenlaufriedhof ist nicht nur grüne Oase mitten in Stuttgart, mit seinen 1675 Gräbern gilt er auch als ein Kulturdenkmal von besonderer künstlerischer und heimatgeschichtlicher Bedeutung. Viele prominente Württemberger haben hier ihre letzte Ruhestätte gefunden. Als wertvolles Zeugnis unserer Bestattungskultur spiegelt der Friedhof wichtige Stadt- und Landesgeschichte wieder. Jetzt hat die Denkmalstiftung Baden-Württemberg den Hoppenlaufriedhof zum Denkmal des Monats November 2015 ernannt. Seit Monaten sind Steinrestauratoren auf dem…

Ganzer Text

Ellwangen, Adler-Apotheke

Frische Farben für die historische Fassade: Adler-Apotheke Ellwangen ist Denkmal des Monats Oktober 2015

Stuttgart / Ellwangen – Das stattliche Gebäude der Adler-Apotheke in Ellwangen ist Denkmal des Monats Oktober 2015. Mit dieser Auszeichnung würdigt die Denkmalstiftung Baden-Württemberg das Bemühen des Hauseigentümers, die historischen Fassaden des stadtbildprägenden Bürgerhauses wieder denkmalgerecht aufzufrischen. Das imponierende Gebäude in der Marienstraße gehört zu einer Reihe von Häusern im Herzen Ellwangens, die im Zuge der städtischen Altstadtsanierung durch Investitionen privater Eigentümer und mit Hilfe öffentlicher Fördergelder restauriert werden. Damit…

Ganzer Text