Suche
Generic filters
Exact matches only

Denkmal des Monats September – Katholische Pfarrkirche St. Gallus und Nikolaus in Grünkraut

Stuttgart / Grünkraut – Sie sind einzigartig, die Holzsprossenfenster in der katholischen Pfarrkirche St. Gallus und Nikolaus in Grünkraut. Weil die katholische Kirchengemeinde diese außergewöhnlichen Fenster denkmalgerecht instand setzen lässt, würdigt die Denkmalstiftung dieses Engagement und verleiht dem Gotteshaus jetzt die Auszeichnung „Denkmal des Monats September 2016“. Aus Sicht der Denkmalpflege sind diese aus der ersten Hälfte des 19.Jahrhunderts vollständig überlieferten filigranen Sprossenfenster besonders wertvoll und selten. Die lichtdurchflutete Kirche…

Ganzer Text

Denkmal des Monats März 2015 ist die ev. Martinskirche in Münsingen

Stuttgart / Münsingen – Das Wahrzeichen der Stadt Münsingen, die Martinskirche, ist jetzt Denkmal des Monats März 2015. Diese Auszeichnung verleiht die Denkmalstiftung Baden-Württemberg der evangelischen Stadtkirche Münsingens. Um den spätmittelalterlichen Sakralbau aus dem 13. Jahrhundert mit seinem spätgotischen Chor auch in Zukunft als Kulturdenkmal zu erhalten, wird er in mehreren Bauabschnitten saniert. Dafür engagiert sich auch der Förderverein der Martinskirche vorbildlich. Wenn sich Bürger für Kulturdenkmale im Land einsetzen,…

Ganzer Text

Denkmal des Monats Juni: Die Alte Sternwarte in Mannheim

Stuttgart / Mannheim – Die Denkmalstiftung Baden-Württemberg ernennt die Alte Sternwarte in Mannheim zum Denkmal des Monats Juni. Mit dieser Auszeichnung würdigt die Stiftung in Stuttgart, die sich seit 1985 für den Erhalt von Kulturdenkmalen im Land einsetzt, auch das Bürgerengagement des „Aktionsbündnisses Alte Sternwarte“ und des Vereins „Stadtbild Mannheim e. V.“ Beide haben sich in herausragender Weise für die Sanierung des stadtbildprägenden barocken Kleinods eingesetzt und Spenden gesammelt. So…

Ganzer Text

Drei Generationen unter einem dichten Dach: Weingut Schlumberger in Sulzburg-Laufen ist Denkmal des Monats Februar 2023

Stuttgart/Sulzburg-Laufen – Zum Innenhof hin die alten Biberschwanzziegel, nach außen hin neue: Mit Liebe zum Detail und einem fachkundigen Blick ist das Winkelgehöft des Weinguts Schlumberger in Sulzburg-Laufen vergangenes Jahr modernisiert worden. Nicht nur das Dach wurde dabei instand gesetzt. Die Denkmalstiftung Baden-Württemberg ernennt das historische Weingut zum Denkmal des Monats Februar. Die Hofanlage mit der Inschrift 1774, 1826 erweitert, diente einst als Sitz des örtlichen Vogts und gilt damit…

Ganzer Text

Holzdecke mit Barockmalereien konserviert: Kapelle St. Leonhard in Wilhelmsdorf-Zußdorf ist Denkmal des Monats Januar 2023

Stuttgart/Wilhelmsdorf-Zußdorf – Der kleinen Kapelle auf dem Friedhof von Zußdorf sieht man ihre Besonderheit von außen nicht an: eine mit Barockmotiven reich bemalte Holzkassettendecke. Diese ist nun mitsamt der Wand- und Altargemälde restauriert und konserviert worden. Die Denkmalstiftung Baden-Württemberg ernennt die Kapelle St. Leonhard zum Denkmal des Monats Januar. Für die Arbeiten an der Holzdecke wurde der Hauptraum vollständig eingerüstet, damit die Gemälde gereinigt, Risse gefestigt und Fehlstellen ergänzt werden…

Ganzer Text

Wahrzeichen gerettet: Blauer Turm von Bad Wimpfen ist Denkmal des Monats Dezember 2022

Stuttgart/Bad Wimpfen – Nach einer aufwändigen Stabilisierung in nahezu letzter Minute steht der Blaue Turm von Bad Wimpfen wieder ohne Gerüst da. Bereits im Juli nahmen Bürger und Stadtverwaltung das 58 Meter hohe Wahrzeichen wieder in Besitz. Die Denkmalstiftung Baden-Württemberg ernennt den Blauen Turm in Bad Wimpfen nun zum Denkmal des Monats Dezember. Fehlende Verbindungen zwischen äußerer und innerer Mauerschale und grundlegende Schäden im Mauerwerk hatten dazu geführt, dass das…

Ganzer Text

Gotische Friedhofskirche nach Sanierung besser geschützt: Vituskapelle von Haigerloch-Gruol ist Denkmal des Monats November 2022

Stuttgart/Haigerloch-Gruol – Ihre malerische Lage am Ortsrand von Gruol hat bereits zahlreiche Künstler inspiriert: Die Vituskapelle – auch als St. Marien bekannt – hängt in vielen Haushalten der Umgebung als Gemälde oder Kupferstich an der Wand. Nach einer umfangreichen Sanierung ist die Friedhofskirche aus dem Jahr 1323 seit dem Frühsommer 2021 wieder für Besucher geöffnet. Die Denkmalstiftung Baden-Württemberg ernennt die Vituskapelle nun zum Denkmal des Monats November. Insbesondere der Turm…

Ganzer Text

Barockkirche mit künstlerisch wertvoller Ausstattung: St. Peter in Bruchsal ist Denkmal des Monats Oktober 2022

Stuttgart/Bruchsal – Nach einer umfassenden Restaurierung des Innenraums ist die katholische Pfarrkirche St. Peter in Bruchsal wieder geöffnet. Mit einem Festgottesdienst Ende Juni wurde sie wieder in den regulären Gemeindebetrieb der Seelsorgeeinheit St. Vinzenz aufgenommen. Die Denkmalstiftung Baden-Württemberg ernennt die Peterskirche nun zum Denkmal des Monats Oktober. Nach einem Brandanschlag im Januar 2017 waren die Schäden durch Rauch und Ruß gewaltig. Die gesamten Wandflächen und Stuckaturen mussten ebenso gereinigt und…

Ganzer Text

Zwei weitere Räume werden öffentlich zugänglich: Brahmshaus in Baden-Baden ist Denkmal des Monats Juli 2022

Stuttgart/Baden-Baden – Das Deckengemälde, die Dielenböden und die historischen Fenster sind weitgehend originalgetreu restauriert worden: Das Museum im Brahmshaus in Baden-Baden ist jetzt um zwei Räume größer. Mitte des Monats eröffnet es mit einem neuen Ausstellungskonzept rund um den Komponisten Johannes Brahms. Die Denkmalstiftung Baden-Württemberg ernennt das Brahmshaus zum Denkmal des Monats Juli. Die Mansardenwohnung im Stadtteil Lichtental, in der sich der Künstler in den Sommern der Jahre 1865 bis…

Ganzer Text

Restaurierte Stationen: Kreuzweg zur Altstadtkapelle in Rottenburg ist Denkmal des Monats Juni 2022

Stuttgart/Rottenburg – Die aufwendige Sanierung begann vor mehr als vier Jahren. Inzwischen sind alle 14 Stationen des Kreuzwegs vom Neckar hinauf zur Altstadtkapelle in Rottenburg am Neckar fertig restauriert und mit neuen Fundamenten wieder aufgestellt. Die Denkmalstiftung Baden-Württemberg ernennt den Rottenburger Kreuzweg zum Denkmal des Monats Juni. Die Bildstöcke, aus Wendelsheimer Sandstein gefertigt, stammen aus dem Jahr 1861, wie eine Inschrift zeigt. Seither säumten sie den Kreuzweg, der sich vom…

Ganzer Text